Stellenanzeige

Dekan des Fachbereichs Wirtschaft & Medien (m/w/d)

  • Standort Deutschlandweit
  • Abteilung Hochschullehre
  • Anstellungsart Vollzeit
  • Unternehmen Hochschulen Fresenius gem. Trägergesellschaft mbH
  • Referenznummer 2023-0152
  • Jetzt bewerben

Menschen mit Bildung zu inspirieren und sie auf die Chancen und Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten – das ist unser Anspruch und Auftrag. Werden Sie Teil unserer starken Bildungsgruppe und gestalten Sie gemeinsam mit uns die Bildung der Zukunft.

Unsere Benefits

  • Kostenfreie interne Weiterbildungsangebote

  • Arbeitgeberfinanziertes Deutschlandticket

  • Corporate Benefits

  • Mobile Working

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • 30 Tage Urlaub

Die Carl Remigius Fresenius Education Group ist eines der größten privaten und unabhängigen Bildungsunternehmen in Deutschland. Wir leben Bildung! Die von den Familienunternehmern Ludwig Fresenius und Dr. Arend Oetker getragene Gesellschaft betreibt berufliche Fachschulen, Hochschulen sowie Weiterbildungseinrichtungen im In- und Ausland. Zur Carl Remigius Fresenius Education Group gehören 18 Tochtergesellschaften, darunter die Hochschule Fresenius, die Akademie Fresenius, die Ludwig Fresenius Schulen und die LUNEX University in Luxemburg. Die Unternehmen der Carl Remigius Fresenius Education Group stehen für lebenslanges Lernen, innovative Lehrangebote, Internationalität und Praxisnähe. Sie qualifizieren Menschen in einem vielfältigen Fächerspektrum – von Management über Medien, Gesundheit, Soziales, Chemie, Biologie, Technik bis hin zu Design.

Die Hochschule Fresenius ist eine der größten und renommiertesten privaten Hochschulen in Deutschland, die seit 1971 staatlich anerkannt ist. Die Fachbereiche – Chemie & Biologie, Gesundheit & Soziales, Design, Wirtschaft & Medien – verdeutlichen die an der Hochschule Fresenius gelebte Vielfalt ebenso wie ihre deutschlandweit neun Standorte: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Heidelberg, Idstein, Köln, München und Wiesbaden.

Die mehr als 120 innovativen Bachelor- und Masterstudiengänge sowie Aus- und Weiterbildungen decken vielfältige Themenbereiche ab. Studierende können in Vollzeit und berufsbegleitend am Campus lernen oder im flexiblen Fernstudium.

Das Zusammenspiel von Lehre, Forschung und Praxis steht im Zentrum des Bildungskonzepts der Hochschule Fresenius. Studierende erhalten eine akademische Ausbildung auf höchstem Niveau, in der sie ihr theoretisches Fachwissen stetig im Anwendungskontext testen und erweitern. Die Studiengänge werden in engem Austausch mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft konzipiert und sind auf die künftigen Anforderungen des Arbeitsmarktes ausgerichtet.

Wir suchen Verstärkung!

Was Sie erwartet

Gemäß der Grundordnung der Hochschule Fresenius wählt der Fachbereichsrat den/die Dekan:in. Kandidat:innen für das Amt des/der Dekan:in werden dem Fachbereichsrat vom/von der Präsident:in in Abstimmung mit Trägerin und zuständiger(n) Betreibergesellschaft(en) zur Wahl vorgeschlagen. Die Amtszeit des/der Dekan:in beträgt fünf Jahre. Eine Wiederwahl ist zulässig.

  • Leitung des akademischen Personals des Fachbereichs im Sinne der hochschulischen und unternehmensbezogenen Zielstellungen (Vorgesetztenfunktion)
  • Unternehmerische Verantwortung und Wachstumsorientierung für den Fachbereich
  • Mitwirkung an Strategieentwicklung und -umsetzung in einer sich wandelnden Bildungslandschaft in Zusammenarbeit mit dem Präsidium und weiteren Stakeholdern der Unternehmensgruppe
  • Erfüllung der laufenden Geschäfte in Lehre, Studium und Forschung
  • Qualitätssicherung bestehender Studienangebote und marktgerechte Entwicklung sowie Weiterentwicklung der im Fachbereich angebotenen Studienprogramme in verschiedenen Zeitmodellen
  • Vertretung des Fachbereichs gegenüber Senat, Präsidium und Hochschulrat
  • Ausübung des Vorsitzes in der Berufungskommission des Fachbereichs

Was Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften 
  • Mehrjährige Berufserfahrung bzw. Erfüllung der Berufungsvoraussetzungen auf eine Hochschulprofessur nach §68 HessHG
  • Nachweisliche Führungserfahrung, idealerweise in akademischer Leitungsfunktion
  • Ausgeprägte Kenntnisse des nationalen und internationalen Marktes und der Trends im Bereich wirtschaftswissenschaftlicher Bildungsangebote, idealerweise erworben im privaten Hochschulwesen
  • Gestaltungswillle und Leidenschaft für studierendenzentrierte Lehre und innovative Forschung
  • Bereitschaft zur Positionierung des Fachbereichs in Kooperation mit anderen Einrichtungen der Bildungsgruppe
  • Unternehmerisches Denken und Handeln bei ausgeprägter Serviceorientierung
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie souveränes Auftreten
  • Belastbares Netzwerk zu Unternehmen und weiteren Stakeholdern

Was wir bieten

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Gestaltungspotenzial in einem sinnstiftenden Umfeld
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten, sehr erfolgreichen, dynamischen Unternehmen
  • Kollegiale Unterstützungskultur, offenes Betriebsklima, Austausch auf Augenhöhe und Förderung des Teamzusammenhalts z.B. durch Mitarbeiterevents und flache Hierarchien
  • Nachhaltiger leben – wie z.B. mit unserem Bike-Leasing
  • Arbeitgeberfinanziertes Deutschlandticket
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, u.a. Homeoffice in Form von Mobile Working, einen Familienservice und 30 Tagen Urlaub
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, z.B. Kooperationen mit Fitnesskooperationspartnern
  • Vergünstigte Angebote sowie vielfältige Zusatzleistungen, z.B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Corporate Benefits
Jetzt bewerben
Placeholder

André Lazaridis
Team Lead Talent Acquisition

+49 221 921512781
bewerbung@crf-education.com
E-Mail schreiben

Bewerbungsprozess

    FAQS

    Bereit für deinen nächsten Karriereschritt? Bewirb dich jetzt bei uns und starte durch!

    Jetzt bewerben