Stellenanzeige

Präsident (m/w/d)

  • Standort Köln
  • Abteilung Hochschullehre
  • Anstellungsart Vollzeit
  • Unternehmen Hochschulen Fresenius GmbH
  • Referenznummer 2024-0036
  • Jetzt bewerben

Menschen mit Bildung zu inspirieren und sie auf die Chancen und Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten – das ist unser Anspruch und Auftrag. Werden Sie Teil unserer starken Bildungsgruppe und gestalten Sie gemeinsam mit uns die Bildung der Zukunft.

Unsere Benefits

  • Kostenfreie interne Weiterbildungsangebote

  • Arbeitgeberfinanziertes Deutschlandticket

  • Corporate Benefits

  • Mobile Working

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • 30 Tage Urlaub

An der Hochschule Fresenius ist nächstmöglich die Stelle des/der Präsident:in zu besetzen. Die Hochschule mit ihren heute acht Standorten und dem Stammsitz in Idstein sowie mehr als 16.000 Studierenden ist Teil der Carl Remigius Fresenius-Bildungsgruppe und entwickelte sich aus dem 1848 von Carl Remigius Fresenius begründeten Chemischen Laboratorium Fresenius. Sie blickt somit auf eine lange und erfolgreiche Wissenschaftshistorie in privater Trägerschaft zurück. In synergetischer Weise treffen Tradition auf Innovation, Lehre auf Forschung sowie Theorie auf Praxis. Hieraus erwachsen für Mitglieder und Studierende Bildungsmehrwert und Gestaltungsimpulse für die Welt von Morgen.

Die Hochschule Fresenius will ein Ort sein, an dem Menschen zusammenkommen: Lehrende, Studierende und Partner:innen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Gesellschaft. Ihnen allen möchte sie Raum und Freiheit geben, sich zu entwickeln, zu wachsen und gemeinsame Ziele zu verfolgen. In diesem Sinne will sie ein „Great Place to Grow“ sein, gemäß ihrem Leitspruch „Praxisnah lehren und forschen, Internationalität leben, Studierende begleiten, fordern und fördern“.

Als Präsident:in, der/die die Hochschule Fresenius nach innen und außen vertritt, knüpfen Sie an diesen Zielen und Werten an und führen die Institution als wesentlicher Teil der Bildungsgruppe in eine nachhaltig erfolgreiche Zukunft.

Wir suchen Verstärkung!

Was Sie erwartet

  • Sie entwickeln Vision, Mission, Profil und Leistungsfähigkeit der Hochschule mit ihrer Vielfalt an Fachbereichen, Bildungsangeboten und Standorten weiter
  • Sie bauen die nationale und internationale Wettbewerbsposition in Lehre, Forschung und Transfer aus
  • Sie streben eine synergetische Integration der über die Fächer und Standorte verteilten Teileinheiten entlang eines interdisziplinären Gesamtprofils an
  • Sie wirken an der strategischen Entwicklung der Carl Remigius Fresenius-Bildungsgruppe im Rahmen des „One Group-Ansatzes“ mit
  • Sie setzen sich für ein angemessenes Wachstum und einen wirtschaftlichen Erfolg von Hochschule und Bildungsgruppe entlang hoher Qualitätsstandards ein
  • Die Optimierung und Digitalisierung von Prozessen haben für Sie eine hohe Priorität
  • Sie übernehmen den Vorsitz in Präsidium und Senat der Hochschule sowie Vorgesetztenfunktion gegenüber dem akademischen Personal

Was Sie mitbringen

  • Sie sind eine strategisch agierende und international vernetzte Persönlichkeit mit Visionen, Zielen, Innovations- und Durchsetzungskraft sowie sehr guten Fähigkeiten im Bereich Organisationsentwicklung
  • Sie haben einschlägige bildungs- und hochschulpolitische Erfahrung, kennen die Marktanforderungen und begreifen die aktuellen Umbrüche in der Bildungsbranche als Chance
  • Sie verfügen über hochwertige akademische Qualifikationen und Referenzen sowie über nachgewiesene Erfahrungen in leitender Funktion im hochschulischen bzw. wissenschaftlichen Kontext, wie z.B. als Dekan:in, Vizepräsident:in oder Präsident:in einer Hochschule
  • Sie führen kooperativ, teamorientiert und sozial verantwortlich und können Menschen nachhaltig motivieren
  • Sie zeichnen sich durch überdurchschnittlich hohe Kommunikations-, Integrations- und Kooperationsfähigkeiten sowie Überzeugungskraft nach innen und außen aus
  • Als unanfechtbar integre Persönlichkeit folgt Ihr Denken und Handeln klaren ethischen Leitlinien

Was wir bieten

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Gestaltungspotenzial in einem sinnstiftenden Umfeld
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten, sehr erfolgreichen, dynamischen Unternehmen
  • Kollegiale Unterstützungskultur, offenes Betriebsklima, Austausch auf Augenhöhe und Förderung des Teamzusammenhalts z.B. durch Mitarbeiterevents und flache Hierarchien
  • Nachhaltiger leben – wie z.B. mit unserem Bike-Leasing
  • Arbeitgeberfinanziertes Deutschlandticket
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, u.a. Homeoffice in Form von Mobile Working, einen Familienservice und 30 Tagen Urlaub
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, z.B. Kooperationen mit Fitnesskooperationspartnern
  • Vergünstigte Angebote sowie vielfältige Zusatzleistungen, z.B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Corporate Benefits

 

Die Wahl des/der Präsident:in erfolgt auf Vorschlag der Findungskommission und nach Zustimmung der Hochschulträgerin durch den Senat der Hochschule. Die Findungskommission erwartet von den Bewerber:innen eine schriftliche Präsentation zu den aus Ihrer Sicht relevantesten Entwicklungsthemen der Hochschule Fresenius sowie zu Überlegungen bzgl. Gestaltung und Aufgabenverteilung innerhalb des künftigen Präsidiums.

Die Amtszeit beträgt sechs Jahre, eine Wiederwahl ist zulässig. Der bisherige Amtsinhaber steht für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Die strikt vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung wird zugesichert.

Die Hochschule Fresenius verpflichtet sich gegenüber ihren Bewerber:innen zur Chancengleichheit. Wir sind davon überzeugt, dass Diversität und Inklusion in unseren Teams eine essenzielle Voraussetzung dafür sind, unserem Bildungsauftrag in der heutigen Zeit gerecht zu werden. Jegliche Form von Diskriminierung wird daher nicht toleriert.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den Vorsitzenden der Findungskommission, Herrn Prof. Dr. Lambert T. Koch, und reichen diese über das Recruitment-Team ein. Bewerbungsschluss ist der 22.03.2024. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 0221- 973199-580 zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Danja Müsch-Hupach

+49 221 921512781
bewerbung@crf-education.com
E-Mail schreiben

Bewerbungsprozess

    FAQS

    Bereit für deinen nächsten Karriereschritt? Bewirb dich jetzt bei uns und starte durch!

    Jetzt bewerben